Eine Feier zwischen Aquarien. Kann es etwas Schöneres für Aquarianer geben?

Eine Feier zwischen Aquarien. Kann es etwas Schöneres für Aquarianer geben?

Marakeli-Buntbarsch (Paratilapia polleni)

Marakeli-Buntbarsch (Paratilapia polleni)

Leopardenhaie (Triakis semifasciata)

Leopardenhaie (Triakis semifasciata)

Smaragdnatter/Grüne Strauchnatter (Rhadinophis prasinum)

Smaragdnatter/Grüne Strauchnatter (Rhadinophis prasinum)

Korallen, Röhrenwürmer und Banggai-Kardinalbarsch (Pterapogon kauderni)

Korallen, Röhrenwürmer und Banggai-Kardinalbarsch (Pterapogon kauderni)

Claus Rembold erzählt von den vergangenen Jahren und spricht zum heutigen Ereignis

Claus Rembold erzählt von den vergangenen Jahren und spricht zum heutigen Ereignis

Claus Rembold überreicht Prof. Dr. Dieter Jauch ein kleines Präsent zum Dank

Claus Rembold überreicht Prof. Dr. Dieter Jauch ein kleines Präsent zum Dank

Prof. Dr. Dieter Jauch appelliert an die Liebhaber

Prof. Dr. Dieter Jauch appelliert an die Liebhaber

Prof. Dr. Udo Wagenknecht überreicht ein Geschenk

Prof. Dr. Udo Wagenknecht überreicht ein Geschenk

Claus-Dieter Junge und überreicht die Urkunde

Claus-Dieter Junge und überreicht die Urkunde

Die Region Sachsen gratuliert

Die Region Sachsen gratuliert

Webmaster Jörg Corell gratuliert für die Region Bayern Süd mit einem ordentlichen Schluck Bier

Webmaster Jörg Corell gratuliert für die Region Bayern Süd mit einem ordentlichen Schluck Bier

Harald Fischer gratuliert als Leiter des Arbeitskreises Lebendfutter Schwaben mit besonderem Wein

Harald Fischer gratuliert als Leiter des Arbeitskreises Lebendfutter Schwaben mit besonderem Wein

Claus Kettner, der Leiter der schweizer Gruppe betont die besonders gute Freundschaft mit Claus Rembold

Claus Kettner, der Leiter der schweizer Gruppe betont die besonders gute Freundschaft mit Claus Rembold

Er überreicht eine besondere Urkunde

Er überreicht eine besondere Urkunde

Am Vorspeisenbuffet. Claus Rembold und Roland Beer im Gespräch

Am Vorspeisenbuffet. Claus Rembold und Roland Beer im Gespräch

Hier gab es die Hauptspeise. Dr.h.c. Josef Bogner (Münchner Botanischen Garten) beim Essen fassen

Hier gab es die Hauptspeise. Dr.h.c. Josef Bogner (Münchner Botanischen Garten) beim Essen fassen

Und hier gibt’s den Nachtisch

Und hier gibt’s den Nachtisch

Für die Getränke sorgten wieder Annemarie Rembold und Familienangehörige

Für die Getränke sorgten wieder Annemarie Rembold und Familienangehörige

Tibor Schmidt aus Ungarn gratuliert und erzählt über gemeinsame Aktivitäten

Tibor Schmidt aus Ungarn gratuliert und erzählt über gemeinsame Aktivitäten

Alles stürzt sich auf die Tombola-Gewinne

Alles stürzt sich auf die Tombola-Gewinne

Wir haben ihn einfach gern

Wir haben ihn einfach gern

Text und Bilder: Joachim Seidler

25 Jahre Arbeitskreis Wasserpflanzen Region Baden-Württemberg. Ein Vierteljahrhundert. Wie die Zeit vergeht. Am 13.04.2013 trafen sich die Mitglieder der Region Baden-Württemberg des Arbeitskreises Wasserpflanzen im VDA und ihre Gäste für ein Festmahl in Stuttgart im Aquarium des  Zoo’s Wilhelma.

Zwischen all den schönen Aquarien, einem wunderbaren Ambiente, ließ es sich vortrefflich feiern. Möglich gemach hatte dies Claus Rembold, unser Arbeitskreisleiter, in Zusammenarbeit mit dem Zoodirektor Prof. Dr. Dieter Jauch. Vorgesehen als Festakte waren ein paar Worte von verschiedenen Freunden, Gästen und Amtsinhabern, ein Buffet und eine Tombola. Natürlich auch mit der Möglichkeit, sich die Aquarien und Terrarien in aller Ruhe genauer anzuschauen.

Den Reigen eröffnete natürlich unser Claus und erzählte ein wenig von den vergangenen Jahren des Arbeitskreises mit seinen Höhen und Tiefen und Veranstaltungen. Sodann kam er auf den heutigen Abend zu sprechen und auf den Anlass, weshalb man sich hier traf.

Dann bedankte er sich beim Zoodirektor Prof. Dr. Dieter Jauch und überreichte ihm ein kleines Präsent für die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre und für die Möglichkeit, an diesem Ort feiern zu können. Prof. Dr. Dieter Jauch nutzte die Gelegenheit, sich ebenfalls für die gute Zusammenarbeit zu bedanken und ging mit einigen Worten auf die zunehmenden Einschränkungen der Liebhaberei in privater Hand ein. Mahnend bat er die Versammelten nicht nachzulassen in ihren Bemühungen, Menschen das Erlebnis des Zusammenlebens mit Tieren und Pflanzen zu ermöglichen. Dabei sprach er auch die Notwendigkeit an, sich durch entsprechende Weiterbildungsmaßnahmen dafür zu befähigen und deshalb eng mit den zuständigen Behörden und Vereinigungen, wie z.B. dem BNA zusammenzuarbeiten. Er lobte die Tier- und Pflanzenliebhaber auch dafür, dass sie der Wissenschaft durch ihre Beobachtungen entscheidende Hilfen geben konnten und so zum Verständnis der Natur sehr viel beigetragen haben.

Danach kamen die Gratulanten um unserem Arbeitskreisregionalleiter und der Region zu ihrem 25jährigen Bestehen ihre Aufwartung zu machen. Dabei ließen es einige nicht unerwähnt, dass sie in den Anfängen durch den Besuch dieser Region zur Bildung ihrer Regionen animiert wurden und so der gesamte Arbeitskreis Wasserpflanzen im VDA zu dem wurde, was er heute ist. Deshalb gratulierten als erstes die beiden Vorstände des Arbeitskreises Claus-Dieter Junge (1. Vorsitzender) und Udo Wagenknecht (stellvertretender Vorsitzender) und überreichten eine Urkunde mit den Namen aller gratulierenden Personen des Vorstandes und der anderen Regionalleiter [Claus-Dieter Junge (1. Vorsitzender & und RG Bayern Süd), Prof. Dr. Udo Wagenknecht (stellvertr. Vorsitzender), Reinhard Boeck (Redaktion AQUA PLANTA), Dr. Wolf Dieter Klix (RG Sachsen), Hans Georg Kramer (RG Hamburg), Christel Kasselmann (RG Berlin/Brandenburg & Redaktionsbeirat), Günter Oberjatzas (RG Niedersachen & Lieraturbesprechung AQUA PLANTA), Roland Strößner (RG Nordbayern), Dr. Jürgen Schmidt (RG Bayerwald), Dr.h.c. Josef Bogner (Redaktionsbeirat), Heiko Muth (Redaktionsbeirat), Jörg Corell (1.Webmaster), Sven Plöger (Lieraturbesprechung AQUA PLANTA)]

Zahlreiche Mitglieder sorgten durch ihre Reisen, ihre Vorträge und dadurch entstandenen Kontakte für viele Freunde aus dem In- und Ausland (wie Frankreich, Holland, Niederlande, Dänemark, Belgien, Schweden, Tschechien, USA, Kanada, Slowenien, Luxemburg, Japan, Spanien, United Kingdom, Italien, Norwegen, Thailand, Slowakei, Polen, Finnland, Liechtenstein, Russland, Ungarn, Portugal). Und so waren auch heute Freunde aus der Schweiz, aus Ungarn und Österreich unter den Gästen.

Sodann überreichten weitere Gäste kleine Präsente, wie Udo Wagenknecht für die Region Sachsen, Jörg Corell für die Region Bayern Süd, Harald Fischer Leiter des Arbeitskreises Lebendfutter Schwaben, sowie Klaus Kettner für die Freunde der Schweiz und sprachen in paar Worte zur Feier.

Es folgte das Festessen mit Buffet. Danach ein letzter Gratulant aus Ungarn, Tibor Schmidt, ein sehr guter Freund von Claus und dem Arbeitskreis, der seine Firma „Victoria Regia Wasserpflanzen Gärtnerei“ zusammen mit Claus Rembold aufbaute und immer wieder Aquarienpflanzen zu verschiedenen Veranstaltungen des Arbeitskreises mitbrachte.

Den Abschluss bildete die Tombola, mit vielen nützlichen und sehr nützlichen Gewinnen. Es war ein sehr schöner Abend und hat allen Besuchern gefallen. Vielen Dank dafür. Bis zum nächsten mal in 5 Jahren.

 

zurück